17.12.2020 19:42

Breckerfeld Ennepe-Ruhr-Kreis

Nordrhein-Westfalen

Verschlag brennt

Die Feuerwehr Breckerfeld wurde am Donnerstagabend zu einem Flächenbrand im Bereich Wengeberg alarmiert. Da während der Anfahrt der Einsatzkräfte weitere zahlreiche Notrufe bei der Kreisleitstelle eingingen, die auf einen Brand an einem Gebäude hinwiesen, wurde die Alarmstufe erhöht und Stadtalarm ausgelöst.

In der Straße Nesselberg war ein Verschlag im Garten eines Wohnhauses in Brand geraten.

Ein Trupp unter Atemschutz hatte den Brand schnell unter Kontrolle. So konnte eine Ausbreitung auf das Wohnhaus und die angrenzende Vegetation verhindert werden.

Das Brandgut wurde im Anschluss auseinandergezogen, abgelöscht und anschließend mit Schaum abgedeckt.

Mit Ankunft an der Feuer- und Rettungswache endete dieser Einsatz nach etwa 90 Minuten. Danach wurden die Fahrzeuge wieder einsatzbereit gemacht.

Einheiten:	Löschzug Breckerfeld, Löschgruppe Delle, Löschgruppe Zurstraße/ Rettungswagen (RTW)/ Polizei

Freiwillige Feuerwehr Breckerfeld


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer