07.01.2021 18:05

Südbrookmerland Moordorf Aurich

Niedersachsen

Alarmiertes Feuer in Seniorenresidenz

Donnerstagabend wurde Feuer in einer Seniorenresidenz in Moordorf (Gem. Südbrookmerland/LK Aurich) im Ritzweg über die Notrufnummer 112 gemeldet. Um 18:05 Uhr wurden somit umgehend die Feuerwehren Wiegboldsbur, Victorbur, Uthwerdum und Oldeborg alarmiert. Weiterhin wurde die Schnelleinsatzgruppe Sanität des DRK, der Rettungsdienst des Landkreises Aurich und die Polizei alarmiert.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte, bot sich das Bild einer Rauchentwicklung rund um die Seniorenresidenz. Rasch stellte sich bei einer weiteren Erkundung jedoch heraus, dass es sich um Rauch aus einem Schornstein in der direkten Nachbarschaft handelte, der die Pflegeeinrichtung umhüllte. Feuerwehr und Polizei kontrollierte den verursachenden Ofen, der jedoch nur seine Arbeit tat, in dem er verbrannte, was man ihm zuführte. Insgesamt waren mehr als 50 Einsatzkräfte und neun Einsatzfahrzeuge vor Ort, weitere Fahrzeuge waren auf dem Weg oder standen in den Feuerwehrhäusern in Bereitschaft.

Der benannte Ofen ist nicht zum ersten Mal die Ursache für einen größeren Feuerwehreinsatz.

Manuel Goldenstein Bilder: Manuel Goldenstein & Sven Janssen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer