19.12.2020 14:38

München Schwanthalerhöhe

Bayern

Rauchende Nachbarschaft - oder: wohl dem der neben der Feuerwehr wohnt

Am Nachmittag ist es in der Nachbarschaft der Feuerwache 3 zu einem Brand gekommen.

Kollegen, die den Innenhof ihrer Feuerwache überquerten, bemerkten Rauch und das laute Piepsen mehrerer Feuermelder aus dem dritten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses. Schnell riefen sie die 112, schilderten ihre Beobachtungen und machten sich kurz darauf mit dem restlichen Einsatzpersonal der Feuerwache, auf den Weg zur Brandwohnung.

Der Bewohner der rauchenden Wohnung erwartete die Einsatzkräfte bereits. Vorsorglich wurde er von der Rettungsdienstbesatzung untersucht. Ein Atemschutztrupp stellte fest, dass Papier auf einer Herdplatte in Brand geriet, das Feuer aber bereits erloschen war. Aus Sicherheitsgründen kontrollierten sie den umliegenden Bereich noch mit einer Wärmebildkamera. Der Trupp konnte aber schnell Entwarnung geben.

Nach einer kurzen Lüftungsmaßnahme wurde die Wohnung dem unverletzten Bewohner übergeben.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr

Feuerwehr München


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer