10.01.2021 13:00

Köln Dünnwald

Nordrhein-Westfalen

Wohnungsbrand - eine Frau tot

Am Sonntagnachmittag wurde die Kölner Feuerwehr gegen 13 Uhr zu einem Feuer in Köln-Dünnwald alarmiert.

Die ersteintreffende Löschgruppe Dünnwald fand eine in Vollbrand befindliche Wohnung im Dachstuhl vor und ging mit einem Trupp zur Menschenrettung in die Brandwohnung vor.

Die 54-jährige Bewohnerin der Wohnung konnte jedoch nur noch tot geborgern werden, für sie kam jede Hilfe zu spät.

Im Einsatzverlauf mussten aufgrund der hohen Brandlast in der Wohnung noch zahlreiche weitere Trupps in den Innenangriff geschickt werden. Das Einsatzstichwort wurde letztlich auf FEUER 3 (Drei LZ BF + Unterstützungs-LF + FF) angepasst.


 

Am Sonntagmittag (10. Januar) ist in Köln-Dünnwald eine derzeit noch nicht identifizierte Frau bei einem Wohnungsbrand ums Leben gekommen.

Passanten alarmierten gegen 13 Uhr die Feuerwehr, nachdem sie den Brand im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses auf der Prämonstratenserstraße bemerkt hatten. Rettungskräfte konnten die Person nur noch tot aus der Wohnung bergen. Die Brandursache ist derzeit unklar. Die Ermittlungen dauern an. Polizisten sperren aktuell den Bereich der Einsatzstelle. Es entstand erheblicher Sachschaden am Gebäude.

Polizeipräsidium Köln

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Köln: Brand in Dachgeschosswohnung â?? eine Frau tot

Bei einem Wohnungsbrand in Köln-Dünnwald ist am Sonntag eine Frau ums Leben gekommen.

bild.de

Frau bei Wohnungsbrand in Köln gestorben

Am 10. Januar ist in Köln-Dünnwald eine 54-jährige Frau bei einem Wohnungsbrand ums Leben gekommen. Die Brandursache ist noch unklar.

Express.de

Feuer in Köln-Dünnwald: Frau stirbt bei Wohnungsbrand

Im Dachgeschoss eines Wohngebäudes war ein Feuer ausgebrochen.

Kölner Stadt-Anzeiger


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer