20.02.2021 15:00

Kruchten Eifelkreis Bitburg-Prüm

Rheinland-Pfalz

Fettbrand: Wohnhausbrand mit Schwerverletzten

Am Samstagnachmittag kam es im Eifelort Kruchten zu einem Wohnungsbrand infolge einer Fettexplosion. Ein Bewohner hatte demnach versucht, eine in Brand geratene Pfanne zu löschen, worauf ein Feuerball entstanden sei. Zwei Personen wurden mit Verbrennungen und Rauchgasvergiftungen in Trierer und Bitburger Krankenhäuser eingeliefert. Im Einsatz waren neben der Polizei Bitburg und einem Rettungshubschrauber auch die Feuerwehren Kruchten, Hommerdingen, Biesdorf, Körperich und Neuerburg.

Polizeiinspektion Bitburg

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Zwei Schwerverletzte bei Fettexplosion in Kruchten

Gegen 16:10 erreichte die Leitstelle Trier über den Notruf die Meldung, dass es in Kruchten in einer Küche im Dachgeschoss brennen solle. Die alarmierten Feuerwehren konnten diese Lage vor Ort bestätigen. Es befanden sich keine Personen mehr im Gebäu

News Trier und Umgebung

Wohnungsbrand in Kruchten am 20.02.2021

????Einsatzinformation Feuerwehren VG Südeifel???????? 20.02.2021 ???? 16:11???? Brandeinsatz, Wohnungsbrand ???? KruchtenGegen 16:10 erreichte die Leitstelle Trier über den Notruf die Meldung, dass es in...

Facebook: Feuerwehren VG Südeifel


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer