banner

19.02.2021 12:00

Großheide Berumerfehn Aurich

Niedersachsen

Torfkahn aus misslicher Lage befreit

In der vergangenen Woche ist der historische Torfkahn, mit dem früher das Torf aus dem Berumerfehner Moor gefahren wurde und der jetzt vom Heimatverein benutzt wird, durch den Frost beschädigt und in Folge dessen mit Wasser vollgelaufen. Der Heimatverein Berumerfehn hat daraufhin die Feuerwehr Berumerfehn um Hilfe gebeten. Am Freitagnachmittag sind dann fünf Einsatzkräfte mit einem Löschfahrzeug angerückt und haben mithilfe von zwei Pumpen den Kahn leergepumpt. Nach circa zwei Stunden konnten die Geräte wieder auf das Fahrzeug geladen werden und der Heimatverein den Torfkahn gleich wieder auf seine ursprüngliche Position bewegen.

Marrick Janssen, Pressewart Feuerwehr Berumerfehn


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer