banner

07.04.2021 15:59

Korb Rems-Murr-Kreis

Baden-Württemberg

Auto überschlug sich - Bundesstraße gesperrt

Eine 53-jährige Citroen-Fahrerin befuhr am Mittwoch kurz vor 16 Uhr die B 14 von Waiblingen in Richtung Winnenden. Ungefähr auf Höhe des dortigen Parkplatzes "Korber Kopf" kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Leitplanke. Anschließend schleuderte ihr Fahrzeug zurück auf die Fahrbahn, wo es sich überschlug und auf dem Dach zum Liegen kam. Die Autofahrerin verletzte sich leicht und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht werden. Die örtliche Feuerwehr war im Einsatz und sicherte ausgelaufene Betriebsstoffe. Die Fahrbahn der B 14 ist derzeit noch durch das liegende Unfallfahrzeug blockiert (Stand 17 Uhr). Der Verkehr wird umgeleitet.

Polizeipräsidium Aalen

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Auto überschlägt sich bei Korb: B14 nach Unfall in Richtung Winnenden gesperrt, langer Stau - Blaulicht - Zeitungsverlag Waiblingen

Auto überschlägt sich bei Korb: B14 nach Unfall in Richtung Winnenden gesperrt, langer Stau - Blaulicht - Zeitungsverlag Waiblingen

Die Bundesstraße war zeitweise voll gesperrt - Homepage - Zeitungsverlag Waiblingen

Eine 53-jährige Frau hat sich am Mittwochnachmittag (07.04.) mit ihrem Auto auf der B14 auf Höhe des Parkplatzes "Korber Kopf" überschlagen.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer