08.01.2022 18:22

Wiegboldsbur

Niedersachsen

Schmorbrand im Sicherungskasten - Schlimmeres konnte verhindert werden

Am Samstagabend, um 18:22 Uhr, wurde die Feuerwehr Wiegboldsbur durch die Kooperative Regionalleitstelle Ostfriesland in die Forlitzer Straße alarmiert. 

Vor Ort wurde ein schmorender Sicherungskasten vorgefunden. Durch den Heimrauchmelder wurde die Familie informiert. 

Bei dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde ein leichter Funkenflug wahrgenommen. 

Der ebenfalls alarmierte Energieversoger befand sich auf dem Weg zur Einsatzstelle. Während dessen wurde der Brandschutz sichergestellt und der Sicherungskasten mittels der Wärmebildkamera auf mögliche Brandquellen überprüft.

Nachdem der Stromkasten abgeklemmt wurde und keine Gefahr mehr bestand rückte das letzte Fahrzeug um 19:00 Uhr ab und die zwölf Einsatzkräfte konnten ihren Heimweg antreten.

Feuerwehr Wiegboldsbur


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer