banner

04.02.2022 10:38

Weinstadt Beutelsbach Rems-Murr-Kreis

Bayern

Missglücktes Chemie-Experiment löst Feuerwehreinsatz aus

Die Feuerwehr Weinstadt wurde am Freitagmorgen unter dem Stichwort "Gefahrstoff klein" in das Schulzentrum alarmiert. Dort war in einem Klassenraum die Chemikalie Brom im Unterricht ausgetreten.

Beim Eintreffen der Feuerwehr war das betroffene Gebäude bereits evakuiert. Die Feuerwehr erkundete zusammen mit dem hinzugezogenen Chemiefachberater der Feuerwehr Kernen die Einsatzstelle.

Die ausgetretene Chemikalie musste mit einer anderen Chemikalie behandelt werden, um die Gefahr des Stoffs zu beseitigen. Diese Chemikalie wurde von der Berufsfeuerwehr Stuttgart an die Einsatzstelle gebracht. Das ausgetreten Brom wurde damit behandelt und beseitigt. Nach rund vier Stunden war der Einsatz beendet. Eine Person wurde vom Rettungsdienst zur Kontrolle ins Krankenhaus gebracht.

Freiwillige Feuerwehr Weinstadt

Berufsfeuerwehr Stuttgart

Freiwillige Feuerwehr Kernen

Feuerwehr Weinstadt


Am Freitagvormittag führte eine Schulklasse des Remstal-Gymnasiums im Unterricht ein Chemieexperiment durch. Hierbei kippte ein Fläschchen Brom um, wodurch die ätzende Flüssigkeit freigesetzt wurde. Die betroffene Schulklasse und die Lehrerin verließen sofort das Gebäude. Nach bisherigem Kenntnisstand wurde niemand verletzt. Alle beim Experiment anwesenden Personen wurden vor Ort vom Rettungsdienst untersucht. Die Lehrerin, die das Experiment durchführte, wurde vorsorglich zur Beobachtung in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Freiwillige Feuerwehr Weinstadt, der Rettungsdienst und die Polizei sind derzeit (Stand 12 Uhr) vor Ort im Einsatz.

Polizeipräsidium Aalen

banner

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Nach Chemie-Unfall im Remstal-Gymnasium Weinstadt (4.2.): Feuerwehr rückt ab - Weinstadt - Zeitungsverlag Waiblingen

Nach Chemie-Unfall im Remstal-Gymnasium Weinstadt (4.2.): Feuerwehr rückt ab - Weinstadt - Zeitungsverlag Waiblingen

Feuerwehr rückt nach Chemie-Unfall in Schule an

In einem Gymnasium nahe Stuttgart hat es im Chemie-Unterricht ein verheerendes Missgeschick gegeben: Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei mussten ausrücken.

www.t-online.de

Chemieunfall an Schule: giftiges Brom ausgetreten

Backnanger Kreiszeitung

Remstal-Gymnasium in Weinstadt: Misslungenes Chemie-Experiment ruft Feuerwehr auf den Plan

Ein misslungenes Chemie-Experiment im Remstal-Gymnasium in Weinstadt hat am Freitagvormittag für den Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei gesorgt.

stuttgarter-zeitung.de

banner


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer