01.02.2022 07:38

Alpen Wesel

Nordrhein-Westfalen

Verkehrsunfall zwischen vier PKW

Am Dienstagmorgen wurde die Einheit Alpen zu einem gemeldeten Pkw-Brand infolge eines Verkehrsunfalls alarmiert.

Vor Ort war es zu einem Zusammenstoß zwischen vier Fahrzeugen gekommen. Entgegen der Einsatzmeldung brannte keines der Pkw. Vier beteiligte Personen wurden von der Feuerwehr und dem Rettungsdienst medizinisch erstversorgt. Nach Absprache mit dem Rettungsdienst wurde eine technische Rettung einer noch im Fahrzeug sitzenden Person eingeleitet. Dazu entfernten die Wehrleute mittels hydraulischem Rettungsgerät die Kopfstütze sowie die B-Säule des Pkw.

Abschließend wurden die Fahrzeugbatterien abgeklemmt, auslaufende Betriebsmittel abgestreut und der fachgerechten Entsorgung zugeführt. Die B57 war für die Dauer der Rettungsmaßnahmen voll gesperrt.

Freiwillige Feuerwehr Alpen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer