banner

05.02.2022 13:30

Konstanz Konstanz

Baden-Württemberg

Kabelbrand auf Bodenseefähre, Fährlinie Meersburg - Konstanz

Gegen 13:30 Uhr entstand bei einer Fähre auf der Fahrt von Meersburg nach Konstanz ein Kabelbrand im Motorraum. Die Rauchentwicklung wurde durch die bordinterne Brandmeldeanlage umgehend erkannt und der Brand gelöscht. Die mit 50 PKWs beladene und mit 200 Personen besetzte Fähre konnte ihre Fahrt zum Zielhafen Konstanz-Staad sicher fortsetzen. Dort gelangten alle Personen unbeschadet an Land, der an der Fähre entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 6000 Euro. Nach ersten Erkenntnissen wurde der Kabelbrand durch ein defektes Relais ausgelöst.

Polizeipräsidium Einsatz

banner

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Konstanz: Feueralarm auf Fähre Meersburg-Konstanz löst großen Einsatz der Feuerwehr Konstanz aus

Die Fähre hatte die Überfahrt von Meersburg nach Konstanz schon begonnen, als an Bord ein Brand registriert wurde. Das Schiff war voll besetzt – eine Schrecksekunde am Samstagnachmittag auf dem Bodensee. Laut der Stadtwerke soll das Schiff nach der R

SÜDKURIER Online

banner


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer