banner

05.02.2022 12:30

Schalksmühle Märkischer Kreis

Nordrhein-Westfalen

Saunabrand in Fitnesscenter

Die Freiwillige Feuerwehr Schalksmühle musste heute Mittag zu einem Fitnesscenter an der Volmestraße ausrücken. Ein Aufgusseimer hatte dort in einer Sauna Feuer gefangen und auch die Sauna selbst teilweise in Brand gesetzt. Die Einsatzkräfte der Löschgruppen Dahlerbrück und Schalksmühle konnten das Feuer sehr schnell unter Kontrolle bringen und so eine weitere Ausbreitung effektiv verhindern. Im Vorfeld wurde das Fitnesscenter geräumt. Der Rettungsdienst untersuchte vier Personen auf eine mögliche Rauchgasvergiftung - welche sich bei niemandem bestätigte. Die Einsatzkräfte mussten relativ aufwendige Nachlöscharbeiten durchführen, weswegen es für die Dauer des Einsatzes bis zirka 14:20 Uhr zu Verkehrsbehinderungen durch die Sperrung der Volmestraße (B54) kam. Zum Ausmaß des Sachschadens kann die Feuerwehr keine Aussagen treffen.

Freiwillige Feuerwehr Schalksmühle


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer