banner

08.02.2022 10:00

Kitzingen

Bayern

Brennender Dachstuhl

Dachstuhlbrand war die Meldung für unsere Kräfte und die Kameraden der Stadtteilfeuerwehr Repperndorf am heutigen Vormittag.

An einem sich im Bau befindlichen Gebäude in der Innenstadt hatte sich Dämmaterial und Teile des Dachstuhl aus unbekannter Ursache entzündet. Dadurch entstand ein Schwelbrand im Dachbereich, der drohte, sich auf den gesamten Dachstuhl auszubreiten.

Um dies zu verhindern, wurde der Dachbereich großflächig freigelegt und das darunter liegende Material abgelöscht.

Die aufgrund der Höhe und der örtlichen Gegebenheiten aufwendigen Löscharbeiten zeigten zwar den gewünschten Erfolg, zogen sich aber bis in die Mittagsstunden hinein.

Der ebenfalls alarmierte Rettungsdienst mit Einsatzleiter des BRK Kreisverband Kitzingen kümmerte sich um einen leicht verletzten Arbeiter und sicherte unsere Tätigkeit während der gesamten Dauer ab.

Feuerwehr Kitzingen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer