banner

09.02.2022 14:23

Essen Nordviertel

Nordrhein-Westfalen

Brennt LKW auf dem Gelände des Frischezentrums

Schwarzer Rauch zog am Nachmittag kurzfristig über das Essener Nordviertel. Auf dem Gelände des Frischezentrums an der Lützowstraße brannte die Fahrerkabine eines Koffer-Lkws. Der Fahrer hatte sich vor Eintreffen der Kräfte der nahegelegenen Feuerwache Mitte in Sicherheit gebracht und blieb unverletzt. Mit Wasser und Schaum löschten die Feuerwehrleute das Feuer, suchten mit der Wärmebildkamera nach Glutnestern und entfernten zu guter Letzt Teile einer Fassadenverkleidung. Der Lkw war so dicht an der Fassade abgestellt, dass eine Brandausbreitung ausgeschlossen werden musste. Nach gut einer Stunde rückten die letzten Kräfte ab. Verletzt wurde niemand, die Brandursache ist bislang unklar. (MF)

Feuerwehr Essen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer