12.02.2022 10:42

Mönchengladbach Wickrath

Nordrhein-Westfalen

Pferd in einem Pferdetransporter eingeklemmt

Am Samstagvormittag wurde die Feuerwehr Mönchengladbach zu einem verunfalltem Pferd gerufen. In einem Transportfahrzeug war ein Pferd aus seinem Transportbereich (Transportbox) aus bisher ungeklärter Ursache in den davor gelagerten Materialbereich (Sattelkammer) gelangt und hatte sich dort eingeklemmt.

Das Pferd wurde durch einen Tierarzt untersucht und anschließend sediert. Zur schonenden Rettung wurden einige Verstrebungen und Abtrennungen innerhalb des Pferdetransporters mit hydraulischem Spezialwerkzeug durchtrennt. Das Pferd konnte anschließend aus dem Fahrzeug herausgezogen werden. Das Tier konnte sich im Anschluss wieder selbstständig aufrichten und alleine freistehen.

Im Einsatz waren die Einheit Wickrath der freiwilligen Feuerwehr , das Kleineinsatzfahrzeug und der Rüstwagen aus dem Technik- und Logistikzentrums (Holt), ein Rettungswagen sowie der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr Mönchengladbach.

Einsatzleiter: Brandamtmann Justin Vogts

Feuerwehr Mönchengladbach


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer