banner

14.02.2022 19:27

Wolfsburg

Niedersachsen

Gartenlaube gerät in Brand - Polizei hat Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen

Nach ersten Ermittlungen dürfte Brandstiftung die Ursache dafür sein, dass eine Gartenlaube in einer Kleingartenkolonie an der Heinrich-Nordhoff-Straße am Montagabend in Brand geriet.

Am Montagabend meldete gegen 19.27 Uhr ein Zeuge über den Notruf der Feuerwehr, dass es in der Kleingartenkolonie Westersiek, an der Heinrich-Nordhoff-Straße eine Gartenlaube brennen würde.

Als die Berufsfeuerwehr Wolfsburg, sowie die Freiwillige Feuerwehr Fallersleben mit insgesamt 40 Beamten und Kameraden wenige Minuten später vor Ort waren, stand der Innenraum der Gartenlaube bereits in Vollbrand.

Die Brandbekämpfer starteten umgehend mit den Löscharbeiten und hatten das Feuer gut 60 Minuten später gelöscht.

Nachdem sich die ersten Rauchschwaden verzogen hatten, wurde das ganze Ausmaß der Flammen sichtbar: die Gartenlaube wurde durch das Feuer nahezu vollständig zerstört. Eine genaue Schadenshöhe wird derzeit ermittelt.

Da die brandbetroffene Gartenlaube nahe an der Heinrich-Nordhoff-Straße liegt, musste die Heinrich-Nordhoff-Straße während der Löscharbeiten mehrfach gesperrt werden.

Die Polizei hat den Brandort beschlagnahmt und die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Nach ersten Ermittlungen vor Ort gehen die Brandermittler der Polizei Wolfsburg derzeit eher von einer vorsätzlichen Brandstiftung aus. Es wird in den kommenden Tagen weitere Untersuchungen und Ermittlungen geben bei denen auch ein Brandmittelspürhund und technisches Gerät zum Einsatz kommen soll.

Die Ermittler hoffen auf Zeugen, die Hinweise zur Brandentstehung geben können, oder verdächtige Personen beobachtet haben. Zuständig ist das 1. Fachkommissariat der Polizei in der Heßlinger Straße, Rufnummer 05361/4646-0.

Polizei Wolfsburg

banner

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Feuer in Gartenlaube: Polizei geht von Brandstiftung aus

Die Polizei geht bei dem Feuer einer Gartenlaube an der Heinrich-Nordhoff-Straße von Brandstiftung aus – das haben erste Ermittlungen ergeben. Die Löscharbeiten der Feuerwehr wurden durch Gasflaschen erschwert, die im Schrebergarten lagerten.

WAZ/AZ-online.de

banner


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer