banner

17.02.2022 09:50

Fürstenstein Oberpolling Passau

Bayern

Bagger in Steinbruchweiher gestürzt - Fahrer gerettet

Heute vormittag stürzte in einem Steinbruch im Raum Fürstenstein ein Bagger samt Fahrer in einen tiefen, eiskalten Weiher. Von seinen Kollegen konnte der Fahrer mit dem Kopf über Wasser gehalten werden, bis wir ihn befreien und stark unterkühlt gemeinsam mit der FF Tittling retten konnten.

Unseren größten Respekt an die Steinbruchmitarbeiter für ihre lebensrettende Ersthilfe und an alle eingesetzten Einsatzkräfte

  • FF Tittling
  • FF Eging am See
  • Wasserwacht / DLRG
  • Rettungsdienst / Notärzte / Rettungshubschrauber

Feuerwehr Fürstenstein

banner

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Unglück in Steinbruchweiher: So retteten Arbeiter versunkenen Kollegen

Dem schnellen und mutigen Einsatz seiner Kollegen hat es ein Baggerfahrer zu verdanken, dass er einen Arbeitsunfall am Donnerstagvormittag im Landkreis...

Passau Land - Nachrichten - Zeitung - PNP

banner


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer