banner

17.02.2022 05:07

Zetel Astederfeld Friesland

Niedersachsen

Brand eines Schuppens


Bild: Feuerwehr Neuenburg

Die Freiwillige Feuerwehr Zetel rückte am frühen Morgen nach Neuenburg aus. Dort ist eine Wagenremise in Brand geraten.

Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte hatte sich der Brand bereits über das halbe Gebäude ausgebreitet. Die Brandbekämpfung wurde mittels mehreren C-Rohren eingeleitet. Durch das LF20 wurde eine Wasserversorgung aufgebaut.

Der Brand konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Die Remise ist zur Hälfte ausgebrannt. Bei dem Feuer kamen zwei Ziegen ums Leben.

Die Feuerwehr Zetel war ca. 1,5 Stunden im Einsatz.

  • Fahrzeuge: ELW, TLF16/25, LF20, RW1, MTF

Feuerwehr Zetel


Am frühen Donnerstagmorgen geriet im Zeteler Ortsteil Astederfeld, Tarbarger Landstraße ein Stallgebäude aus ungeklärter Ursache in Brand. Die eingesetzte Freiwillige Feuerwehr aus Zetel und Neuenburg konnte ein Übergreifen auf angrenzende Gebäude verhindern, das Stallgebäude wurde jedoch stark beschädigt. Drei in dem Gebäude befindliche Ziegen verendeten durch den Brand. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Mittelbrand, Tarbarger Landstraße (Neuenburg)

Freiwillige Feuerwehr Zetel

banner


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer