17.02.2022 11:52

Dresden Cossebaude

Sachsen

Dachteile fliegen über Straße

An einem ehemaligen Bahnhofsgebäude wurden mehrere große Teile des Daches sturmbedingt gelöst und fielen zum Teil herunter und flogen meterweit auf die angrenzende Straße. Die Bruchstücke des leerstehenden Gebäudes gefährdeten den umliegenden Verkehrsbereich, woraufhin die Buslinie 68 umgeleitet werden musste. Durch die Feuerwehr konnte eine Absperrung des Gefahrenbereiches erwirkt werden, um die Einsatzstelle im Anschluss an die Polizei zu übergeben. Es wurde niemand verletzt. Im Einsatz waren 18 Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswache Übigau und der Stadtteilfeuerwehr Cossebaude.

Feuerwehr Dresden


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer