banner

19.02.2022 16:30

Surwold Emsland

Niedersachsen

26-Jähriger bei Brand einer Biogasanlage schwer verletzt

Am Samstagnachmittag geriet eine Biogasanlage in der Straße Wollbrouk in Brand. Gegen 16.30 Uhr begab sich der 26-jährige Betreiber auf eine vier Meter hohe Plattform nahe der Biogasanlage, da sich die Plane offenbar durch Gasverlust abgesenkt hatte. Aus bislang ungeklärter Ursache entstand im Gasbehälter eine Stichflamme, worauf der 26-Jährige von der Plattform sprang, um sich in Sicherheit zu bringen. Er erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Feuerwehr Surworld konnte das Feuer löschen. Sie waren mit vier Fahrzeugen und 24 Einsatzkräften im Einsatz. Aufgrund eines Sturmschadens hatte der Betreiber die Anlage in der Nacht zu Samstag bereits außer Betrieb gesetzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 100.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

banner

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Surwold - Ein Verletzter nach Verpuffung in Biogasanlage - NordNews.de

Surwold - Ein Verletzter nach Verpuffung in Biogasanlage - Surwold - Ein Verletzter nach Verpuffung in Biogasanlage

NordNews.de

banner


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer