18.02.2022 13:50

Arnstadt Dannheim Ilm-Kreis

Thüringen

Sattelzug umgekippt

Am Freitagnachmittag gegen 13.50 Uhr kam es zu einem Arbeitsunfall an einem Silo der Landwirtschaftlichen Erzeugergesellschaft in Dannheim. Der 23-jährige Fahrer einer Sattelzugmaschine mit Kippauflieger war gerade dabei seine Ladung in einem Silo zu entladen und hatte hierzu den Kippauflieger ausgefahren, als das Gespann von starken Windböen erfasst wurde. Der Sattelzug begann zu wanken und sich zur Seite zu neigen. Trotz der schnellen Reaktion des jungen Fahrers und des Versuches den Auflieger wieder einzufahren, kippte der Sattelzug auf die Beifahrerseite und verkeilte sich komplett im Silo. An der Sattelzugmaschine und dem Auflieger entstand ein Gesamtschaden von ca. 80000,- Euro. Der junge Fahrer wurde durch den Unfall leicht verletzt und zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus Arnstadt verbracht. Die Feuerwehr Arnstadt rückte mit insgesamt fünf Fahrzeugen aus. Sämtliche auslaufenden Öle wurden fachgerecht gebunden und gesammelt, so dass es zu keinen Umweltbeeinträchtigungen kam. (dl)

Landespolizeiinspektion Gotha


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer