banner

19.02.2022 00:00

Rottweil Rottweil

Baden-Württemberg

Schwerer Unfall auf Kaufhausparkplatz

Drei Autoinsassen sind am vergangenen Wochenende von Freitag auf Samstag bei einem Unfall auf dem Parkplatz eines Kaufhauses auf der Saline verletzt worden. Eine 22-jährige Audi-Fahrerin und ein 18-jähriger Mercedes-Fahrer mussten mit leichten Verletzungen im Krankenhaus behandelt werden, eine 17-Jährige Mitfahrerin im Audi wurde sogar schwer verletzt. Der Unfallhergang ist noch unklar. Die Polizei hat aber Hinweise, dass sowohl die Audi-Fahrerin, als auch der Mercedes-Fahrer, in dem ebenfalls noch eine junge Frau saß, gegen Mitternacht mit dröhnenden Motoren und quietschenden Reifen auf dem Parkplatz ihre Runde drehten und letztendlich die Kontrolle über ihre Fahrzeuge verloren. Nahezu frontal prallten die beiden Autos zusammen. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 20.000 Euro. Die Feuerwehr musste mit drei Fahrzeugen und acht Einsatzkräften ausrücken, weil Betriebsstoffe ausliefen. Der Rettungsdienst war ebenfalls im Einsatz. Die Polizei Rottweil, die die Ermittlungen wegen Verdacht eines Rennens aufgenommen hat, bittet Zeugen des Unfalls, sich unter Telefon 0741 4770 zu melden.

Polizeipräsidium Konstanz

banner

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Rottweil: Driften auf Kaufland-Parkplatz geübt? 17-Jährige schwer verletzt

Zwei junge Fahrer drücken in der Nacht auf Samstag in Rottweil zu stark auf das Gas. Dann verlieren sie die Beherrschung über ihre Fahrzeuge und es kommt zur Kollision. Doch was steckt hinter dem schweren Unfall?

SÜDKURIER Online

Illegales Autorennen?: 17-jährige Mitfahrerin auf Rottweiler Saline schwer verletzt

Drei Autoinsassen sind in der Nacht auf Samstag bei einem Unfall auf dem Kaufland-Parkplatz auf der Saline verletzt worden. Zwei junge Autofahrer seien mit quietschenden Reifen über den Parkplatz gedriftet. Dabei kam es zum FrontalzusammenstoÃ?. 

schwarzwaelder-bote.de


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer