banner

26.02.2022 14:00

Jockgrim Germersheim

Rheinland-Pfalz

Gestürztes Pferd gerettet

Am Nachmittag des 26.02.2022 beabsichtigte eine Reiterin mit ihrem Pferd eine Brücke über den Otterbach zwischen Rheinzabern und Jockgrim zu überqueren. Hierbei rutschte ein Huf des Pferdes weg und dieses kam zu Fall. Durch den Sturz verkeilte sich das Tier unglücklich im Brückengeländer und konnte sich nicht mehr alleine befreien. Ein verständigter Tierarzt beruhigte das leicht verletzte Pferd, so dass dieses durch die Feuerwehr mittels Kran aus seiner misslichen Lage gerettet werden konnte.

Polizeidirektion Landau


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer