banner

26.02.2022 12:00

Landau

Rheinland-Pfalz

Rettung in letzter Minute

Eine Spaziergängerin meldete gestern gegen 12 Uhr eine Person im Birnbach liegend in der Nähe der Dörrenbergstraße in Landau. Die sofort eintreffende Streifenbesatzung der Polizei konnte die Person auffinden. Sie lag unter einem dreirädrigen E-Kleinkraftrad eingeklemmt, war aber noch ansprechbar. Unter Einsatz von Schlingen und Seilen gelang es den Polizisten, den verunfallten Mann aus dem eiskalten Bach zu ziehen. Eine namentlich nicht bekannte Joggerin half kurzerhand bei der Rettung. Ein bereitstehender Rettungswagen versorgte umgehend den stark unterkühlten Mann. Er trug außerdem Prellungen und Frakturen davon. Die Freiwillige Feuerwehr barg im Anschluss das Fahrzeug aus dem Birnbach.

Polizeidirektion Landau


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer