banner

08.03.2022 00:30

Reinheim Otzberg Darmstadt-Dieburg

Hessen

Gemeldeter PKW Brand entpuppt sich als Großbrand

Aus bislang unbekannten Gründen geriet ein Einfamilienhaus in der Altstadt von Reinheim am Dienstag (08.03.) gegen 0.25 Uhr in Brand. Das Feuer breitete sich auf drei im Innenhof geparkte Fahrzeug aus und beschädigte ein angrenzendes Wohnhaus. Aufgrund der engen Bebauung kann aktuell nicht ausgeschlossen werden, dass noch weitere Gebäude beschädigt wurden. Die Bewohner konnten die Häuser selbstständig verlassen, verletzt wurde nach aktuellem Ermittlungsstand niemand. Ein Gebäude sowie die drei Pkw brannten komplett aus. Die Bewohner der angrenzenden Gebäude mussten teilweise evakuiert werden. Der Sachschaden wird auf mindestens 500.000 EUR geschätzt. Die Bewohner konnten bei Nachbarn untergebracht werden. Die Löscharbeiten sind noch im Gange und werden vermutlich noch mehrere Stunden andauern.

Es waren und sind die Feuerwehren von Reinheim mit allen Stadtteilen, Ober-Ramstadt, Roßdorf und Dieburg im Einsatz.

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Inferno in Reinheim: Wohnhaus und drei Autos werden Raub der Flammen

Brand in der Altstadt von Reinheim bei Darmstadt in der Nacht zu Dienstag: Ein Wohnhaus und drei Autos wurden zerstört, der Sachschaden ist immens. | TAG24

TAG24

Hoher Sachschaden bei Brand in Reinheim

Ein Haus und drei Autos sind am Dienstagmorgen in Reinheim (Landkreis Darmstadt-Dieburg) ausgebrannt. Der Sachschaden liege bei rund 500.000 Euro, teilte die Polizei mit.

hessenschau.de

Reinheim: Gemeldeter PKW Brand entpuppt sich als Großbrand

Keutz TV-NEWS

Einsatzbericht 17/2022 – Feuer im Hof, 2 Personen im Gebäude

Feuerwehr Reinheim


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer