banner

02.03.2022 08:25

Pinneberg Schenefeld Pinneberg

Schleswig-Holstein

Feuerwehr rettet Fuchs von einem Vordach eines Einkaufszentrums

Am Mittwochmorgen wurden die Freiwillige Feuerwehr Schenefeld zu einer außergewöhnlichen Tierrettung alarmiert. Auf dem Vordach des Schenefelder Einkaufszentrums verirrte sich ein Fuchs und kam nicht mehr eigenständig herunter. Die eingesetzten Einsatzkräfte alarmierten die Mitarbeiter vom Wildtier- und Artenschutzzentrum aus Klein Offenseth-Sparrieshoop.

Der Fuchs wurde mithilfe der Drehleiter von dem Vordach in etwa neun Meter Höhe gerettet und sicher nach unten befördert. Vor Ort überprüften die Mitarbeiter vom Wildtier- und Artenschutzzentrum den Gesundheitszustand vom Fuchs und ließen ihn wenig später in unmittelbarer Nähe wieder frei.

Nach rund zweieinhalb Stunden konnten die Einsatzkräfte die Einsatzstelle verlassen.

Kreisfeuerwehrverband Pinneberg


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer