06.03.2022 00:00

Esslingen Esslingen

Baden-Württemberg

Kellerbrand in Wohnkomplex

Zu einem Kellerbrand sind die Rettungskräfte in der Nacht von Samstag auf Sonntag nach Esslingen in die Kolpingstraße ausgerückt. Gegen Mitternacht wurde der Rettungsleitstelle Rauch in einem Wohnkomplex gemeldet. Als die Rettungskräfte an der Örtlichkeit ankamen trat bereits starker Rauch aus dem Bereich des Kellers aus. Die Feuerwehr konnte dort mehrere brennende Akkus feststellen. Während der Brandbekämpfung mussten die Bewohner zweier angrenzender Häuser ihre Wohnungen verlassen. Auf Grund der Außentemperaturen wurden diese durch die Rettungskräfte versorgt. Die Kolpingstraße war während der Einsatzmaßnahmen voll gesperrt. Der Schaden kann derzeit noch nicht beziffert werden Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Das Polizeirevier Esslingen hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Polizeipräsidium Reutlingen

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Kellerbrand in Esslingen: Drei Wohnhäuser geräumt - Esslinger Zeitung

Weil in einem Keller ein Feuer ausgebrochen war, mussten rund 100 Menschen in der Kolpingstra�e in Esslingen vorübergehend ihre Wohnungen verlassen. Brandursache waren wohl Akkus.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer