banner

09.03.2022 14:35

Bernkastel-Kues Longkamp Bernkastel-Kues

Rheinland-Pfalz

Schwerer Verkehrsunfall

Am vergangenen Mittwoch, gegen 14:35 Uhr, ereignete sich auf der B50 alt, nahe der Ortschaft Longkamp ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 69 jähriger Pkw-Fahrer, welcher die Ausfahrt der B 50 neu benutzte, um auf die B50 alt zu fahren, übersah das für Ihn geltende STOP-Schild und kollidierte mit einer 79 jährigen Autofahrerin, welche von Longkamp in Fahrtrichtung Bernkastel-Kues unterwegs war. Sowohl die Fahrerin des von Longkamp kommenden PKW, als auch die Beifahrerin des unfallverursachenden PKW wurden durch den Zusammenprall schwer verletzt und mussten in umliegende Krankenhäuser verbracht werden. Der Pkw-Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Die B 50 alt war für eine Stunde voll gesperrt. Neben der Polizeiinspektion Bernkastel-Kues waren die Feuerwehren Longkamp und Bernkastel-Kues, sowie ein Fahrzeug des LBM im Einsatz.

Polizeidirektion Wittlich

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Einsatz 04/2022 Verkehrsunfall eingeklemmte Person B50 - FFW Longkamp

Am Mittwoch, dem 9. März 2022, wurden die Feuerwehren Longkamp und Kues gegen 15 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die B50 Ortsausgang

FFW Longkamp


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer