banner

12.03.2022 18:34

Celle Celle

Niedersachsen

Laubenbrand

Um 18:34 Uhr wurde die Feuerwehr Celle zu einem gemeldeten Flächenbrand im Bereich des Spielplatzes "An der Hasenbahn" alarmiert. Bereits auf der Anfahrt der Einsatzkräfte war die Rauchentwicklung deutlich zu erkennen. Bei Eintreffen an der Einsatzstelle brannte eine Laube in voller Ausdehnung. Aufgrund der Lage wurde durch den Brandmeister vom Dienst (Einsatzleiter) eine Alarmstufenerhöhung veranlasst und weitere Einsatzkräfte nachalarmiert.

Die Brandbekämpfung gestaltete sich zunächst schwierig, da sich die Einsatzkräfte einen Weg durch dichtes Buschwerk zum Brandort schlagen mussten. Das Feuer konnte mit zwei zwei C-Rohren gelöscht werden. Insgesamt kamen vier Trupps unter Atemschutz zum Einsatz. Nach dem Ersteinsatz schlossen sich umfangreiche Nachlöscharbeiten an.

Im Einsatz waren die Ortsfeuerwehr Celle-Hauptwache mit fünf Fahrzeugen, der Rettungsdienst und die Polizei.

Freiwillige Feuerwehr Celle


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer