26.03.2022 19:00

Düren Düren

Nordrhein-Westfalen

Küchenbrand konnte schnell gelöscht werden

Am frühen Abend wurde die Feuerwehr Düren zu einem Küchenbrand in die Merzenicher Straße alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte waren bereits Flammen durch ein offenes Fenster in der Brandwohnung erkennbar. Der Schaden konnte auf die betroffene Wohnung begrenzt werden. Durch das rasche Eingreifen und dem frühzeitigen Einsatz eines Lüfters wurde auch die Ausbreitung von Brandrauch auf weitere Wohnungen weitestgehend verhindert. Verletzt wurde bei diesem Ereignis niemand. Während der Einsatzmaßnahem in der Merzenicher Straße mussten parallel Einheiten der Feuerwehr Düren zu brennendem Unrat in den Sonnenweg und einer technischen Hilfeleistung am Pletzerturm ausrücken.

Feuerwehr Düren


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer