banner

12.03.2022 20:01

Ettlingen

Baden-Württemberg

Brand in Autowerkstatt

Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts an einem Kabelstrang, kam es am Samstagabend in einer Autowerkstatt in der Mörscher Straße in Ettlingen zu einem Brand.

Kurz nach 20 Uhr wurde durch einen Mitarbeiter des Autohauses Brandgeruch in den Räumlichkeiten wahrgenommen. Durch die verständigte Freiwillige Feuerwehr Ettlingen, die mit insgesamt sieben Fahrzeugen und 26 Einsatzkräften vor Ort waren, konnte der Brand in der Werkstatt an der östlichen Wand lokalisiert und gelöscht werden. Nach bisherigem Sachstand könnte ursächlich für das Feuer ein technischer Defekt an einem Kabelstrang gewesen sein.

Durch herabtropfende Plastikteile wurde eine Restmülltonne mit Papiertüchern vollständig zerstört. Es entstand eine starke Rauchentwicklung im gesamten Werkstattbereich und geringfügig auch in den daneben befindlichen Verkaufsraum. Durch den entstandenen Brandruß wurde ein in der Werkstatt befindliches Kundenfahrzeug vermutlich komplett zerstört. Der weitere Sach- und Gebäudeschaden dürfte sich nach ersten Schätzungen auf ca. 40.000EUR belaufen.

Für die Lösch- Belüftungs- und Aufräumarbeiten der Freiwilligen Feuerwehr Ettlingen musste die innere Mörscher Straße bis 21:10 Uhr gesperrt werden.

Polizeipräsidium Karlsruhe

banner

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

#Einsatzinfo: B - Rauchentwicklung im oder aus Gebäude

Datum: 12.03.2022 --- Ort: Mörscher Straße, Ettlingen --- Der Löschzug der Feuerwehr Ettlingen wurde zu einer Rauchentwicklung aus Gebäude in das Industriegebiet

#Einsatzinfo: Brand

banner


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer