29.03.2022 10:50

Sindelfingen Stuttgart

Baden-Württemberg

Unfall mit Feuerwehrfahrzeug

Ein Verkehrsunfall mit rund 33.000 Euro Schaden ereignete sich am Dienstag gegen 10:50 Uhr auf der Böblinger Straße in Sindelfingen. Nach den bisherigen Ermittlungen war der Fahrer eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr Böblingen mit Sondersignal auf dem Weg zu einem Einsatz und fuhr bei "Rot" mit reduzierter Geschwindigkeit in den Kreuzungsbereich zur Straße "Am Hirnach" in Richtung Sindelfingen ein. Ein 53-jähriger Mercedes-Fahrer der zunächst an der roten Ampel in der Straße "Am Hirnach" wartete, fuhr bei "Grün" in den Kreuzungsbereich ein und es kam zum Zusammenstoß mit dem Einsatzfahrzeug. Durch den Aufprall wurde der Mercedes des 53-Jährigen um 180 Grad gedreht. Anschließend fuhr der 53-Jährige aus bislang unbekannter Ursache weiter über den Gehweg und in den Grünstreifen der Straße "Am Hirnach" und beschädigte einen Jungbaum. Der entstandene Flurschaden ist derzeit noch nicht bekannt. Der Schaden am Mercedes wird auf rund 30.000 Euro und der am Feuerwehrauto auf etwa 3.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand.

Polizeipräsidium Ludwigsburg

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Mercedes kracht gegen Feuerwehrauto: Unfall bei Blaulichtfahrt in Sindelfingen

Auf dem Weg zum Einsatz ist ein Feuerwehrauto in Sindelfingen mit einem Auto kollidiert. Das Schadensbild bei beiden Fahrzeugen ist doch recht unterschiedlich.

krzbb.de


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer