29.03.2022 01:39

Plettenberg Böddinghausen Märkischer Kreis

Nordrhein-Westfalen

Garagenbrand unter Mehrfamilienhaus.

In der Nacht zum heutigen Dienstag wurde die hauptamtliche Wache gegen 01:39 Uhr zu einem Kleinbrand in den Ortsteil Böddinghausen alarmiert. In der Straße "Im Maisel" wurde der Kreisleitstelle eine Brandstelle neben einer Garage gemeldet.

Bei Eintreffen der Einsatzkräfte brannte bereits eine Garage unter einem Mehrfamilienhaus in voller Ausdehnung. Durch den Einsatzleiter wurde direkt das Stichwort auf "F1-Brand im Gebäude" erhöht. Das rief zusätzlich den Löschzug 3 auf den Plan, der aus den Einheiten Eiringhausen, Ohle und Selscheid besteht.

Vor dem Gebäude wurden drei Personen angetroffen die berichteten, dass sich keine weiteren Personen mehr im Gebäude aufhielten. Zwei Trupps unter schwerem Atemschutz gingen in die brennende Garage vor und leiteten mittels C-Rohren die Brandbekämpfung ein. Das Brandgut wurde aus der Garage geräumt und im Außenbereich weiterhin abgelöscht.

Die darüber liegenden Wohnungen, die überwiegend nicht bewohnt sind, wurden auf Schadstoffe kontrolliert und im Nachgang belüftet.

Ebenfalls vor Ort waren Kräfte der Polizei, der Stadtwerke und dem Energieversorger.

Der Einsatz konnte nach über zwei Stunden beendet werden.

Zur Brandursache und der Schadenshöhe kann seitens der Feuerwehr keine Auskunft gegeben werden.

Feuerwehr Plettenberg


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer