banner

31.03.2022 13:10

Magstadt Stuttgart

Baden-Württemberg

Betonmischer bleibt unter Bahnbrücke stecken

Der Fahrer eines mit acht Kubikmeter Frischbeton beladenen Betonmischers fuhr am Donnerstag gegen 13:10 Uhr auf der Schafhauser Straße in Magstadt ortsauswärts und blieb in der Unterführung der dortigen Bahnstrecke stecken. Dabei wurde die Brücke beschädigt und der Lkw konnte weder vorwärts noch rückwärts bewegt werden. Die Polizei sperrte die Schafhauser Straße und veranlasste bei der Bahn die Sperrung der Zugstrecke. Mit Unterstützung von 12 Einsatzkräften der Feuerwehr konnte die Luft aus dem Lkw-Reifen soweit abgelassen werden, dass das Fahrzeug wieder rückwärts aus der Unterführung gefahren werden konnte. Ein mittlerweile angefordertes Masterlift-Abschleppfahrzeug war nicht mehr erforderlich. Der entstandene Sachschaden am Betonmischer beläuft sich auf etwa 20.000 Euro, der Schaden an der Brücke auf mehrere zehntausend Euro. Nach Abschluss der Aufräumarbeiten und nach Begutachtung der Brücke durch Verantwortliche der Bahn AG konnten Straße und Schiene gegen 14:20 Uhr wieder freigegeben werden.

Polizeipräsidium Ludwigsburg

banner

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Rumms! Betonmischer bleibt in Bahn-Unterführung stecken

Am Donnerstag hat sich ein Betonmischer in Magstadt festgefahren. Die Feuerwehr musste anrücken. | TAG24

TAG24

Bahnunterführung in Magstadt: Schon wieder bleibt ein Lkw unter der Brücke stecken

Ein Betonmischer steckt unter der Bahnunterführung an der Schafhauser Stra�e in Magstadt fest. Die Stra�e ist gesperrt, der Bahnverkehr wieder aufgenommen.

krzbb.de


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer