banner

01.04.2022 03:03

Püttlingen Regionalverband Saarbrücken

Saarland

Zimmerbrand - Rauchmelder wecken

Heute Morgen kam es in der Hengstwaldstraße 112 zu einem Zimmerbrand. Nachdem eine 56-jährige Bewohnerin das Haus gegen 03:30 Uhr verlassen hatte, um ihre Arbeitsstelle aufzusuchen, wurde eine halbe Stunde später die Tochter der 56-Jährigen, die eine Wohnung im Obergeschoss bewohnt, durch den Warnton mehrerer Rauchmelder geweckt. Zu diesem Zeitpunkt drang schon starker Rauch aus der Wohnung der Mutter im Erdgeschoss.

Nachdem die Feuerwehr von ihr informiert worden war konnte sie zusammen mit ihrem Freund und dem Hund der Mutter das Anwesen unverletzt verlassen. Der Brand konnte schließlich durch die Feuerwehr Püttlingen schnell gelöscht werden, die mit 21 Einsatzkräften vor Ort erschienen war. Die Brandursache wird derzeit noch ermittelt. Es entstand ein geschätzter Schaden von ca. 5000 Euro.

Polizeiinspektion Völklingen

banner

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Nr. 29 – Zimmerbrand – Hengstwaldstraße

Die Feuerwehr wurde mit dem Einsatzstichwort “Zimmerbrand” alarmiert. Vor Ort konnte bei der Erkundung ein Zimmerbrand im 1. Obergeschoss festgestellt werden. Es befanden sich keine Personen mehr im Gebäude. Die Brandbekämpfung erfolgte durch einen T

Freiwillige Feuerwehr der Stadt Püttlingen

banner


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer