05.04.2022 12:00

Wasserthaleben Kyffhäuserkreis

Thüringen

Holz in Schuppen abgebrannt

Aus noch ungeklärter Ursache brannte am Dienstagabend am Sportplatz ein Holzstapel, der in einem Schuppen lagerte. Die Feuerwehr löschte das brennende Holz, konnte ein Übergreifen der Flammen auf das Gebäude aber nicht verhindern. Eine Kreidemaschine, die noch im Schuppen lagerte, brachten die Kameraden der Feuerwehr und anwesende Sportkameraden noch rechtzeitig aus dem Schuppen. Eine Höhe des entstandenen Schadens kann noch nicht angegeben werden. Am Donnerstag wird die Kriminalpolizei mit der Spurensicherung beginnen.

Landespolizeiinspektion Nordhausen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer