11.04.2022 07:30

Dortmund

Nordrhein-Westfalen

Sprinkleranlage verhindert Brandausbreitung

Am Montagmorgen um 7.30 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr durch das Auslösen der Brandmeldeanlage zu einem Brand in der Westfalenhalle alarmiert.

In einem Lager unterhalb der Halle 3 hatte ein großer Müllcontainer Feuer gefangen. Durch eine vorhandene Sprinkleranlage wurde der Brand glücklicherweise sehr schnell gelöscht. Die Feuerwehrkräfte brauchten die Örtlichkeiten nur noch kontrollieren und belüften.

An der Einsatzstelle waren 20 Einsatzkräfte der Feuerwachen 4 (Hörde) und 1 (Mitte) für gut 30 Minuten im Einsatz.

Die Brandursache ermittelt die Polizei.

Feuerwehr Dortmund


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer