13.04.2022 18:32

Sankt Augustin Birlinghoven Rhein-Sieg-Kreis

Nordrhein-Westfalen

Nach Küchenbrand steht Einfamilienhaus im Vollbrand

Die Feuerwehr Sankt Augustin wurde um 18:32 Uhr alarmiert zu einem Einfamilienhaus im Ortsteil Birlinghoven. Ein Küchenbrand wurde gemeldet. Der Bewohner hatte einen Fettbrand in der Küche versucht mit Wasser zu löschen. Das löste eine Fettexplosion aus, welche zu einer schlagartigen Brandausbreitung im Haus führte.

Bei Eintreffen der ersten Kräfte der Feuerwehr gab es zudem eine Rauchgasdurchzündung. Von da an stand das Haus komplett im Vollbrand.

In Spitzenzeiten wurde das Feuer mit 6 C-Rohren im Außenangriff bekämpft. Ein Trupp ging unter Atemschutz in das Haus vor. Über die Drehleiter wird das Dach geöffnet, um den Brand im Dachstuhl zu löschen.

Der Bewohner des Hauses wurde leicht verletzt dem Rettungsdienst übergeben, musste aber nicht behandelt werden.

Im Einsatz sind unter der Leitung des Leiters der Feuerwehr STBI Herbert Maur ca. 80 Einsatzkräfte im Einsatz. Die Einheit Friedrich-Wilhelms-Hütte der Feuerwehr Troisdorf sichert den Grundschutz für das Stadtgebiet Sankt Augustin und hat dazu das Feuerwehrhaus in Mülldorf besetzt.

Derzeit befindet sich die Feuerwehr noch bei Nachlöscharbeiten.

Update:

Um ca. 18:30 Uhr begann der Einsatz in der Birlinghovener Straße in Sankt Augustin, bei dem ein Einfamilienhaus komplett abgebrannt ist. (siehe oben)

Die Einheit Niederpleis blieb noch bis 06:20 Uhr an der Einsatzstelle. Während der Brandwache mussten noch umfangreiche Nachlöscharbeiten vorgenommen werden, da sich Brandnester wieder entzündeten. Aufgrund einer defekten Wasserleitung wurde der Wasserversorger angefordert, der die Wasserzufuhr für das Haus abriegelte. Zudem wurde der Energieversorger alarmiert, um das Gebäude stromlos zu schalten.

Da das Dach des Gebäudes einsturzgefährdet war, wurde das Technische Hilfswerk (THW) hinzu alarmiert. Um ca. 3 Uhr wurde damit begonnen mit einem Abrissbagger das Dach kontrolliert abzutragen.

Um 09:40 Uhr wurden die Einheit Niederpleis, die Drehleiter aus Mülldorf und der Tagesalarm erneut zur alten Einsatzstelle alarmiert. Brandermittlern der Polizei war aufgefallen, dass sich erneut Glutnester entzündet hatten. Durch Einsatz von Löschschaum wurde das Feuer gelöscht und die Einsatzstelle erneut an die Polizei übergeben.

Freiwillige Feuerwehr Sankt Augustin


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer