15.04.2022 14:57

Schotten Vogelsbergkreis

Hessen

Brand im Vogelpark Schotten

Heute um 14:57 Uhr wird der Polizei ein Feuer im Vogelpark Schotten in der Vogelsbergstraße 212 in Schotten gemeldet. Die Rettungsleitstelle bestätigt mehrere gleichlautende Notrufe. Derzeit befinden sich Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei vor Ort. OB Personen geschädigt oder gefährdet wurden kann noch nicht abschließend gesagt werden. Nach ersten Erkenntnissen soll ein mobiler Toilettenwagen in Vollbrand stehen. Der Park ist für Besucher geöffnet

Update:

Der heute gegen 15 Uhr gemeldete Brand in Schotten ist gelöscht, die Maßnahmen vor Ort soweit beendet. Die Polizei hat den Brandort zwecks weiterer Untersuchung in der kommenden Woche beschlagnahmt.

Bei dem Brand heute Nachmittag war ein mobiler Toilettenwagen im Wert von 20.000 Euro komplett ausgebrannt. Ein angrenzender Rohbau wurde ebenfalls leicht beschädigt, Menschen oder Tiere kamen nicht zu Schaden. Der Park bleibt weiterhin für Besucher geöffnet.

Da der Toilettenwagen nicht elektronisch betrieben ist, wird ein technischer Defekt derzeit ausgeschlossen.

 

Polizeipräsidium Osthessen

banner

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Toilettenwagen brennt ab: Feuer im Vogelpark Schotten

Schwarze Rauchwolken über dem Vogelpark Schotten in Mittelhessen....

HIT RADIO FFH

Feuer im Vogelpark Schotten an Karfreitag

Bei dem Brand ist ein Toilettenwagen vollständig abgebrannt. Auch das Nachbargebäude wurde beschädigt. Besucher und Tiere wurden nicht verletzt, die Polizei ermittelt.

banner


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer