banner

14.04.2022 22:20

Arnsberg Hochsauerlandkreis

Nordrhein-Westfalen

Verkehrsunfall mit getöteter Person

Am Donnerstagabend kam es auf der Glösinger Straße in Oeventrop zu einem schweren Verkehrsunfall.

Nach erster Meldung der Leitstelle waren 2 PKW frontal zusammengestoßen. Drei Personen konnten die Fahrzeuge selbstständig verlassen. Ein Fahrer war eingeklemmt. Aufgrund der lebensbedrohlichen Verletzungen entschied sich der Notarzt für eine patientenorientierte Sofortrettung. Zusätzlich zu den 4 Rettungswagen war auch der Rettungshubschrauber Christoph Westfalen vom Flughafen Münster/Osnabrück alarmiert. Die vier Patienten wurden in entsprechende Krankenhäuser gebracht.

Für diesen Einsatz war, neben den Einsatzkräften des Löschzuges Oeventrop, der Löschgruppe Rumbeck und den hauptamtlichen Wachen auch der Löschzug Freienohl alarmiert. Hintergrund ist die temporäre Sperrung der Brücke in Oeventrop. Die interkommunale Zusammenarbeit funktionierte aber sehr gut.

Die Feuerwehr rettete den Eingeklemmten, sicherte die Einsatzstelle und stellte den Brandschutz sicher. Da eines der verunfallten Fahrzeuge ein Elektrofahrzeug war, wurde dieses besonders kontrolliert. Von dem Fahrzeug ging allerdings keine besondere Gefahr aus.

eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Arnsberg


Ein 25-jähriger Mann aus Arnsberg fuhr am 14.04.2022, gegen 22.20 Uhr, mit seinem Pkw die L 735 von Warstein-Hirschberg in Richtung Arnsberg-Oeventrop. Bei einem Überholvorgang kollidierte er mit einem entgegenkommenden Pkw. Der 25 Jährige wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Anschließend wurde er in ein Krankenhaus eingeliefert, in dem er wenig später verstarb. In dem entgegenkommenden Pkw wurden ein 25 Jähriger Mann und eine 21 Jährige Frau schwer verletzt. Beide wurden ebenfalls in Krankenhäuser eingeliefert. Ein weiterer, 53 Jähriger Fahrzeugführer wurde in seinem Pkw leicht verletzt, als das Fahrzeug des Überholenden gegen seinen Pkw stieß. Die L 735 musste für die Unfallaufnahme mehrere Stunden gesperrt werden.

 

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

banner

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

#Einsatzinfo: PKW Unfall mit einer eingeklemmten Person

Datum: 14.04.2022 --- Ort: Oeventrop, Glösinger Str. --- Oeventrop. Am Donnerstagabend kam es auf der Glösinger Straße in Oeventrop zu einem schweren Verkehrsunfall.Nach erster Meldung der Leitstelle waren 2 PKW frontal zusammengestoßen. Drei Persone

#Einsatzinfo: technische Hilfe

banner


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer