21.04.2022 13:09

München Trudering-Riem

Bayern

Transporter brennt auf Abschlepper

Am Nachmittag ist ein Transporter auf einem Abschleppwagen in Brand geraten. Der Fahrer reagierte beispielhaft.

Bei einem Fahrzeugtransport bemerkte der Fahrer eines Abschleppers im Rückspiegel, dass Rauch aus seiner Ladung drang. Er bog sofort in den Rappenweg ein, stoppte und rief den Notruf 112. Mit einem Passanten lud er den defekten Transporter von der Ladefläche ab und fuhr sein Fahrzeug zur Seite.

Als kurze Zeit später die Einsatzkräfte eintrafen, stand der Motorbereich des Transporters bereits in Vollbrand. Ein Atemschutztrupp konnte die Flammen schnell löschen. An dem Transporter entstand ein Totalschaden. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand.

Durch das schnelle und umsichtige Handeln des Fahrers konnte ein Übergreifen des Feuers auf den Lkw verhindert und ein größerer Schaden abgewendet werden.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr

Feuerwehr München


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer