24.04.2022 02:20

Einbeck Naensen Northeim

Niedersachsen

Dachstuhlbrand

Am 24.04.2022, 02:20 Uhr, wird zeitgleich von mehreren Nachbarn gemeldet, dass der Balkon eines Einfamilienhauses in Naensen brennen würde. Die Hausbewohner können das Haus unverletzt verlassen. Nach ersten Ermittlungen ist der Brand auf dem Balkon ausgebrochen und aufgrund des starken Windes zügig auch auf den Dachstuhl übergegriffen. Durch die eintreffende Feuerwehr wurde sofort mit den Löschmaßnahmen begonnen. Zur Brandursachenermittlung werden Spezialkräfte aus Northeim angefordert. Die Ermittlungen dauern an. Insgesamt dürfte ein Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro entstanden sein. Das Gebäude ist zur Zeit nicht bewohnbar. Wer sachdienliche Hinweise zur Brandentstehung geben kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat in Einbeck unter der Rufnummer 05561/94978-0 in Verbindung zu setzen.

Polizeiinspektion Northeim


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer