26.04.2022 03:59

Sindelfingen Böblingen

Baden-Württemberg

Fahrzeugbrand

Feuerwehr und Polizei wurden am frühen Morgen kurz vor 04.00 Uhr durch mehrere Zeugen über einen Fahrzeugbrand im Bereich der Planiestraße informiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte befand sich ein nahe eines Wohnhauses geparkter Pkw Range Rover bereits in Vollbrand. Der Brand weitete sich von diesem auf zwei weitere geparkte Fahrzeuge aus. Zudem wurde noch ein Werbebanner an einem angrenzenden Wohnhaus in Mitleidenschaft gezogen. Am Wohnhaus selbst entstand kein Schaden. Der Brand wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Es gab keine Verletzten. Die Brandursache ist unbekannt. Die Ermittlungen hierzu dauern an. Der entstandene Sachschaden wird nach derzeitigem Sachstand auf bis zu 40.000 Euro geschätzt. Am Brandort waren die Feuerwehr, der Rettungsdienst sowie mehrere Streifenbesatzungen des Polizeipräsidiums Ludwigsburg im Einsatz.

Polizeipräsidium Ludwigsburg


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer