banner

29.04.2022 12:00

Krefeld

Nordrhein-Westfalen

Pkw fährt in Hauswand. 89-jähriger Fahrer schwer verletzt.

Am Freitag, den 29.04.2022 befuhr ein 89-jähriger Krefelder mit seinem Pkw die Straße Am Kempschen Weg. Aus bislang ungeklärter Ursache überquerte der Mann mit seinem Fahrzeug die Straße Am Schicksbaum, sowie den gegenüberliegenden Grünstreifen und Geh- und Radweg. Die Fahrt endete in der Fassade eines dem Verkehrsknotenpunkt gegenüberliegenden Gebäudes. Die Feuerwehr musste die Person aus dem Fahrzeug bergen. Sie wurde schwer verletzt einem Krefelder Krankenhaus zugeführt. Aufgrund des Schadens an der Fassade wurde ein Statiker hinzugezogen. Das Haus bleibt nach derzeitigem Stand weiterhin bewohnbar. Bezüglich des Unfallhergangs und der Unfallursache dauern die Ermittlungen noch an.

Polizeipräsidium Krefeld

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Unfall in Krefeld: Mercedes kracht gegen Hauswand am Schicksbaum - Fahrer (89) schwer verletzt

Bei einem Unfall in Krefeld ist ein Auto gegen eine Hauswand gekracht. Ein 89-Jähriger wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Für die Bewohner des Gebäudes gab es eine Entwarnung.

Westdeutsche Zeitung


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer