09.05.2022 16:00

Hannover Stöcken

Niedersachsen

Unfall mit einem Feuerwehrkran auf der Feuer- und Rettungswache 2

Während des Übungsbetriebes ist es mit einem Feuerwehrkran auf der Feuer-und Rettungswache 2 zu einem Unfall gekommen. Verletzt wurde niemand.

Am späten Nachmittag hat die Besatzung des Feuerwehrkranes routinemäßig verschiedene Szenarien mit dem 70 Tonnen Feuerwehrkran auf dem Gelände der Feuer-und Rettungswache 2 in Hannover-Stöcken, Auf der Klappenburg, trainiert. Aus bisher ungeklärter Ursache kippte um 19:00 Uhr der Kran auf die Seite und beschädigte zwei weitere Feuerwehrfahrzeuge erheblich.

Glücklicherweise blieben die Feuerwehrkollegen unverletzt.

Der Ausfall des Feuerwehrkranes wird durch einen weiteren Kran der Feuerwehr auf der Feuer- und Rettungswache 5 kompensiert, sodass Einsätze im Zusammenhang mit schwerer technischen Hilfeleistung weiterhin gewährleistet sind.

Zur Schadenhöhe kann derzeit noch keine Angabe gemacht werden.

Feuerwehr Hannover


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer