banner

02.05.2022 16:20

Dresden

Sachsen

Inhalt eines Bauschuttcontainers brennt

Über den Notruf 112 wurde der Integrierten Regionalleitstelle Dresden der Brand eines Baucontainers gemeldet. Als die Einsatzkräfte die Einsatzstelle erreichten, stand auf einer Baustelle ein mit Farbeimern und Baustoffresten gefüllter Schuttcontainer in Flammen. Um Zugang zum Brandobjekt zu erhalten musste ein Bauzaun geöffnet werden. Mit einem Strahlrohr und unter Verwendung von Wasser und Löschschaum nahm ein Trupp die Brandbekämpfung auf. Mit einer Wärmebildkamera wurde der Löscherfolg kontrolliert. Verletzt wurde niemand. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Im Einsatz waren 16 Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswache Striesen.

Feuerwehr Dresden


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer