banner

03.05.2022 14:50

Bremen

Bremen

Neun Verletzte bei Unfall auf der Autobahn 27

Auf der Autobahn 27 in Höhe der Anschlussstelle Vahr in Fahrtrichtung Hannover kam es am Dienstagnachmittag, 03.05.2022, zu einem Verkehrsunfall. Neun Personen wurden verletzt und mussten vom Rettungsdienst in Bremer Krankenhäuser transportiert werden: Vier Kinder und drei Erwachsene erlitten leichte Verletzungen, ein Kind und ein Erwachsener zogen sich zum Teil Frakturen beziehungsweise ein Schleudertrauma zu.

Gegen 14:50 Uhr war der Notruf in der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle eingegangen. Im Einsatz waren Kräfte der Feuer- und Rettungswache 3, des stadtbremischen Rettungsdienstes, Führungsdienste, zwei Notärzte sowie zwei Rettungswagen aus dem niedersächsischen Umland.

Die Feuerwehrleute stellten den Brandschutz sicher und nahmen auslaufende Betriebsstoffe auf.

Feuerwehr Bremen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer