05.05.2022 14:45

Emden

Niedersachsen

Batteriebrand in Umspannwerk

Am Mittwoch, 14:45 Uhr, kam es in einem Umspannwerk in dem Wykhoffweg nach den bisherigen Ermittlungen zu einem technischen Defekt an einem Batterieblock, welcher letztlich zu einem Brand des Batterieblocks und einer starken Rauchentwicklung führte. Der Brand konnte durch die Feuerwehr unter Kontrolle gebracht und ein Übergreifen auf weitere Bereiche des Umspannwerkes verhindert werden. Es kam zu keinem Personenschaden. Der Sachschaden wird auf ca. 10.000 Euro geschätzt.

Polizeiinspektion Leer/Emden


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer