banner

16.05.2022 20:00

Türkheim Unterallgäu

Bayern

Mercedes-Fahrer prallt unter Sattelzug – Fahrzeuge fangen Feuer

Am Montagabend, 16.05.2022, kam es auf der Staatsstraße 2015 bei Türkheim im Unterallgäu zu einem Unfall zwischen einem beladenen Sattelzug (40-Tonner) und einem Pkw.

Der 84-jährige Pkw-Fahrer kam aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte ungebremst in den Lkw. Der Lkw stand auf einer Parkfläche neben der Staatsstraße. Ersthelfer befreiten den Herrn aus dem Mercedes. Kurz danach brach im Motorraum des Pkw Feuer aus. Bei Eintreffen der Rettungskräfte standen Lkw und Pkw in Flammen. Die Feuerwehr Türkheim konnte den Brand nach wenigen Minuten unter Kontrolle bringen. Am Pkw entstand Totalschaden. Der Lkw war zumindest nicht mehr fahrbereit. Der Schaden liegt im hohen fünfstelligen Bereich. Die Straße musste für mehrere Stunden gesperrt werden.

Der Unfallverursacher wurde mit mittelschweren Verletzungen vom Rettungsdienst in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.

new-facts.eu

banner

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Türkheim | Mercedes-Fahrer prallt unter Sattelzug - Fahrzeuge fangen Feuer

new-facts.eu - das Blaulicht-Magazin für Süd-Schwaben, Memmingen und das Allgäu

Auto und Lkw fangen nach Unfall bei Türkheim Feuer

Bei einem schweren Verkehrsunfall in der Nähe von Türkheim sind am Montagabend ein Auto und ein Lastwagen in Brand geraten.

Augsburger Allgemeine

banner


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer