banner

09.05.2022 15:01

Kornwestheim Ludwigsburg

Baden-Württemberg

Brand eines Sattelkippers hat hohen Sachschaden zur Folge


Bild: Feuerwehr Kornwestheim

Am Montag befand sich der 71-jährige Fahrer eines MAN Sattelkippers kurz nach 15.00 Uhr auf Höhe der Anschlussstelle Kornwestheim-Nord in Fahrtrichtung Ludwigsburg im abgesperrten Baustellenbereich und war mit Be-/Entladetätigkeiten befasst. Nachdem diese abgeschlossen waren und sich der Fahrer in das Fahrerhaus begab, um loszufahren, schlugen wenige Augenblicke später Flammen aus dem laufenden Motorraum. Der 71-Jährige konnte das Fahrerhaus selbstständig verlassen und den Notruf absetzen. Kurz darauf stand das gesamte Fahrerhaus in Vollbrand. Durch das Feuer wurde auch der mitgeführte Kipperauflieger in Mitleidenschaft gezogen. Die Feuerwehr konnte den Brand um 15.30 Uhr als gelöscht melden. Die noch erforderlichen Nachlöscharbeiten waren schließlich um 15.45 Uhr vollständig abgeschlossen. Durch den Brand kam es zeitweise zu Rauchentwicklung. Aufgrund der Windverhältnisse zog der Rauch in westliche Richtung. Ersten Erkenntnissen zufolge wird ein technischer Defekt als wahrscheinlich angenommen. Die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache dauern an. Personen kamen nicht zu Schaden. Der Sachschaden beläuft sich ersten Schätzungen zufolge auf mindestens 80.000 Euro. Das Polizeipräsidium Ludwigsburg hatte eine Streifenbesatzung im Einsatz.

Polizeipräsidium Ludwigsburg

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Baustelle bei Kornwestheim: Lastwagen brennt an der B 27

Ein Lkw fing am Montagnachmittag Feuer bei der Anschlussstelle Kornwestheim-Nord. Dort wird derzeit die Bundesstra�enbrücke neu gebaut.

stuttgarter-nachrichten.de


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer